Skip to main content

Pierres et Marbres de Wallonie wird von :

Pierres et Marbres de Wallonie wird von der Wallonischen Region (DGO3) und der Wallonischen Exportagentur (AWEX) unterstützt.

Wallonische Region – DGO3 (DGARNE) Operative Generaldirektion Landwirtschaft, Naturschätze und Umwelt.

Hervorgegangen aus der Verschmelzung Mitte 2008 der ehemaligen Direktion für Landwirtschaft und der früheren Direktion für Naturschätze und Umwelt ist die DGARNE in erster Linie für die nachhaltige Entwicklung der Wallonischen Region zuständig.

Die Aufgaben der DGARNE betreffen zahlreiche Aspekte unseres täglichen Lebens: die Qualität der Luft, die wir einatmen, des Wassers, das wir trinken, der Produktion der landwirtschaftlichen Güter, die wir verzehren, die Qualität unserer Umwelt, Abfallbewirtschaftung, die Vermeidung und Kontrolle der Umweltverschmutzung usw. Sie weckt unser Umweltbewusstsein als Bürger, politische Entscheidungsträger und Berufstätige und richtet unsere Aufmerksamkeit auf die Bedeutung einer nachhaltigen Entwicklung.

AWEX: Die Wallonische Agentur für Export und Auslandsinvestitionen (AWEX) ist die Abteilung der Wallonischen Region, die mit der Förderung des Außenhandels und der Bearbeitung von Investitionen aus dem Ausland betraut ist. Sie wurde durch das Dekret vom 1. April 2004 infolge der Verschmelzung der Wallonischen Exportagentur mit dem Office for foreign Investors (OFI) gegründet. Die Agentur i st eine Einrichtung von öffentlichem Interesse. Sie ist mit einer eigenen Rechtsfähigkeit ausgestattet, was ihr insbesondere eine größere Autonomie und mehr Beweglichkeit in der Verwaltung verleiht, was bei ihren Beziehungen zu den Unternehmen von großer Bedeutung ist.